Do, 11.10.2018 | 20:00 Uhr

Helmut Haberkamm und Skinny Winni Band

GRÄSCHKURS FRÄNKISCH

Fränkisch ist die vielfältigste Mundart im Bayerischen Raum. Der Redefluss der Franken zeichnet sich durch Prägnanz, weiche Vokale und tonale Würze aus. Für Zugrasde, Hängerbliebne oder Neigschmeggde klingen Säfdl, Goori, Dunnerhollergribbl, Orschgwaaf wie eine Fremdsprache, dabei sind es einfach nur Ausdrücke für fränkische Nettigkeiten.

 

Und wir garantieren, dass auch waschechte Franken auf ihre Kosten kommen und dabei sowohl ihren Horizont als auch ihren Wortschatz erweitern.

 

Der über Frankens Grenzen hinaus bekannte Autor und Mundartdichter Helmut Haberkamm nimmt die Zuschauer mit auf eine unterhaltsame, spritzige Entdeckungsreise durch den fränkischen Dialekt.

 

Winni Wittkopp und seine Mitmusiker Arne Unbehauen und Andy Dorn haben zur fränkischen Lyrik jede Menge fetzige Musik, Mundartsongs, aber auch gefühlvolle Balladen im Gepäck.

 

Der „Gräschkurs Fränkisch" in der Bauhofscheune Cadolzburg ist mehr als ein Basiskurs; er ist ein Muss für alle, die Freude am Fränkischen, vor allem an einem geistreichen und humorvollen Abend haben.

 

TEXT: Helmut Haberkamm

BAND: Winni Wittkopp, Arne Unbehauen, Andy Dorn

Cadolzburg, Bauhofscheune | Einlass 19:00 Uhr

Kartenverkauf über Reservix und vor Ort im Roten Haus

Eintritt: 20,00 €, zzgl. 2,00 € VVK-Gebühr.